In Unternehmen investieren, die Werte schaffen

Gutmann Global Equity Value Select (A0J3GE)

 

Beispiel BASF

Chart-Beispiel BASF

Kurs vs. Buchwert + Nettogewinne kumuliert

Quelle: Bloomberg, eigene Grafik

Das Grundprinzip: Aktienkurse folgen fundamentalen Daten

Unsere Investmentphilosophie zielt maßgeblich darauf ab, den langfristigen Wachstumstrend der Nettogewinne eines Unternehmens zu nutzen. Deshalb gilt es, die Kontinuität und Nachhaltigkeit dieses Trends sicherzustellen.

Charakterisierung

  • Investoren, die vor dem „Geldschöpfungswahn der Notenbanken“ die Flucht in die Sachwerte suchen, soll der Fonds eine echte Investmentalternative bieten. Die Vorteilhaftigkeit eines Sachwertinvestments besteht nämlich langfristig im  nachhaltigen Wertschöpfungspotential exzellenter Unternehmen (siehe obige Grafik).
  • Dahinter steht die Überzeugung, dass das Geschäftsmodell („genetischer Code“) des jeweiligen Unternehmens sehr langfristig darauf ausgerichtet ist, kontinuierlich Nettogewinne zu erwirtschaften.
  • Diese Unternehmen gilt es zu identifizieren und zu einem angemessenen Preis in Relation zu Substanz und Ertrag zu erwerben. 
  • Besonderheit: Der Researchprozess beschränkt sich nicht nur auf rückwärtsgerichtetes „number crunching“, sondern versucht insbesondere durch detailliertes Verständnis des Geschäftsmodells zukünftige Marktpotentiale zu evaluieren.

Der Investmentprozess

Eines der ältesten ökonomischen Prinzipien ist "Qualität zu einem angemessenen Preis" (QARP).

  • Eine Checkliste identifiziert Unternehmen (Organismen), deren langfristig ausgerichtetes Geschäftsmodell (genetischer Code) nachhaltige, anwachsende Nettogewinne sichert.
  • Nettogewinne und Substanz werden in Relation zum aktuellen Marktkurs gesetzt und müssen angemessen sein (Faustformel: KBV < 2 und KGV < 12).
  • Es wird ein global ausgerichtetes Portfolio erstellt, wobei ein hoher Diversifizierungsgrad über Währungen und Branchen angestrebt ist. Das Portfolio ist mit 25 – 30 Titeln sehr konzentriert.
  • Eine Chancen-Risikooptimierung findet durch Eingehen von gedeckten Stillhaltergeschäften statt.

Das Fondsmanagement

  • Winfried Walter hat von 2001 bis 2010 mit dem „Optiselect Fonds“ in jedem einzelnen Jahr durch konsequente Umsetzung dieser ebenso konservativen wie simplen Anlagephilosophie nachhaltig Mehrwert gegenüber der Benchmark MSCI World (€) generiert.
  • Seit Oktober 2011 ist nun der durch die neu gegründete Firma Schneider, Walter & Kollegen übernommene Global Equity Value Select Fonds Aushängeschild seines erfolgreichen globalen, antizyklischen, value-orientierten Stock-picking-Ansatzes.

„Nicht die Macht der Notenbanken, Geld zu drucken,
sondern die Kraft eines Unternehmens, Werte zu schaffen –
daran richten wir unser Portfolio aus.“

W. Walter

Top-Positionen

Top-Positionen

 

Währungs-Allokation

Vor dem Hintergrund stark ansteigender Zentralbankbilanzen achten wir auf einen hohen Diversifizierungsgrad der Währungen innerhalb des Portfolios.

DE, AT, NL 36,0 %
USD 21,0 %
KRW 6,4 %
NOK 4,7 %
HKD 8,9 %
CNY 3,6 %
RUB 2,9 %
BZR 3,9 %
INR 5,4 %
SGD 2,5 %
AUS 1,3 %

Bezogen auf das Ursprungsland des Unternehmens; Stand: 30.12.2017.

 

Wertenwicklung vom 1.1.2009 bis zum 30.12.2017

Gutmann Global Performance-Chart

Quelle: Bloomberg, Gutmann KAG sowie eigene grafische Darstellung.

 

Disclaimer: Die Gestaltung des Fondsportraits beruht auf rechtlich unverbindlichen Erwägungen der Schneider, Walter & Kollegen Vermögensverwaltung AG.
Es dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Historische Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf ähnliche Entwicklungen in der Zukunft zu. Diese sind nicht prognostizierbar. Alleinige Grundlage für den Anteilerwerb sind die Verkaufsunterlagen zum Sondervermögen. Verkaufsunterlagen sind kostenlos bei Schneider, Walter & Kollegen VV AG oder bei der Gutmann KAG, Wien unter www.gutmannfonds.at erhältlich. Für die Richtigkeit der hier angegebenen Informationen übernimmt Schneider, Walter & Kollegen VV AG keine Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Für weitere Details, z.B. Monatsberichte, Pflichtpublikationen usw. verweisen wir auf die Veröffentlichungen zum Global Equity Value Select.